astrid mannchen | dipl. feng shui beraterin iaf

 xing

hausräucherung - Räume Leben - Feng Shui Beratung

Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Menschheit selbst. In alten Zeiten war der Mensch viel stärker mit seinen Sinnen zu den feinstofflichen Sphären verbunden und auch angewiesen.

So ist das Verbrennen von Kräutern und Harzen heute noch in unterschiedlicher Form eine alte Tradition unserer Welt. Gerade in der jetztigen Zeit, wo das Leben immer herausfordernder wird, kommt der Mensch dem Räuchern wieder näher.
Das Feuer wirkt, im Gegensatz zum Verdunsten, als Vermittler und Transformator. Die grobstofflichen Substanzen werden beim Verbrennen in Rauch umgewandelt, der die Essenz auf eine feinstoffliche Ebene transportiert. So entsteht die Verbindung mit höheren und feineren Energien. Der Sinn des Räucherns ist, durch den Rauch der entsteht unser irdisches Denken mit der Wahrnehmung von den feinstofflichen und dem grobstofflichen zu verbinden, um den Kontakt auf der geistigen Ebene wieder aufzunehmen. Dies kann klärende, heilsame Prozesse in Gang setzen. Wird ein Raum mit diesem Ur-Altem Ritual gereinigt, beginnt eine Transformation, die eine heilende und befreiende Energie erzeugt.

feuer

Einige Wirkungen bei einer Hausräucherung:

  • Es reinigt die Atmosphäre von allen fremdstofflichen Energien
  • Es wirkt harmonisierend auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene
  • Es kann die Verbindung zu Ihrer Urkraft öffnen...

und vieles mehr.

Fühlen Sie sich nicht mehr wohl in den eigenen Räumen, bin ich Ihnen gerne behilflich bei der Hausräucherung. Ihre Räume zu reinigen und fremde Energien, welche nicht mehr dienen, zu transformieren (umwandeln), ist ein wichtiger Prozess um das Wohlbefinden zu steigern. 

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, damit wir alles persönlich besprechen können, um so eine optimale Räucherung zu planen.

Das Honorar berechne ich individuell. Je nach Raum, Grösse und Thema kann der Betrag unterschiedlich sein. Dies wird vor der Hausräucherung mit Ihnen besprochen.

Pflanzendüfte sind wie Musik für unsere Sinne.

Altpersisches Sprichwort


‹wenn räume leben, lacht das herz.›

astrid mannchen